Kegeln-Senioren-Thüringenliga

Zum Auftakt unglücklich verloren

Dienstag
19.09.2023, 17:58 Uhr
Autor:
emw
veröffentlicht unter:
Am ersten Spieltag der neuen Kegelsaison bei den Senioren standen sich der KSV 92 Roßleben und die TSG Apolda gegenüber. Die Hausherren erwischten den besseren Start und waren im entscheidenden Moment immer einen Tick besser...



So konnten sie mit einer 2:0 Führung und einem Plus von 40 Holz in den Schlussdurchgang gehen. Daran hatte Thomas Gensch mit seinen 538 Holz entscheidenden Anteil.

Für die Gastgeber hieß es nun das Ding sicher nach Hause bringen. Aber manchmal kommt es eben anders, als man denkt. Die Gäste gaben trotz des Spielstandes nicht auf und kämpften sich ins Spiel zurück.

Von nun an Spannung pur und bei einer ständig wechselnden Führung entschieden am Ende die Nerven zu Gunsten der Gäste.

Endstand
KSV 92 Roßleben TSG Apolda 2032:2041 (2:4)
Roßleben: Kuntzsch 511
Schröder 498
Bertram 485.

Am nächsten Spieltag muss das Quartett auswärts in Wechmar antreten.