Aktuelle Zugausfälle wegen fehlender Stellwerker

Auch Pfingsten grüßt die Murmelbahn

Freitag
26.05.2023, 16:38 Uhr
Autor:
red
veröffentlicht unter:
Nicht besetzte Stellwerke der Deutsche Bahn Netz AG führen auch an Pfingsten zu Zugausfällen zwischen Halle und Sangerhausen. Darüber informiert aktuell das betroffene Regionalbahnunternehmen Abellio...

Der Schienennetzbetreiber DB Netz AG hat Abellio kurzfristig darüber informiert, dass am Samstag, 27. Mai, von 12.45 Uhr bis 18 Uhr, sowie am Dienstag, 30. Mai, von 18 Uhr bis 20.30 Uhr, Stellwerke an der Strecke Halle (Saale) Sangerhausen wegen Personalausfalls nicht besetzt werden. Das bedeutet, dass in diesem Zeitraum kein Zugverkehr zwischen Röblingen am See und Sangerhausen möglich ist.

Betroffen von dieser Sperrung sind die Züge der Regionalexpresslinie RE 9 Halle (Saale) Sangerhausen Kassel sowie der S-Bahn-Linie S 7 Halle (Saale) Lutherstadt Eisleben.

Die Züge der S 7 verkehren in den genannten Zeiträumen nur bis und ab Röblingen am See. Die Züge der Linie RE 9 entfallen zwischen Halle (Saale) und Sangerhausen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist angefragt. Angesichts der Kurzfristigkeit der Mitteilung durch die DB Netz AG ist aber noch nicht klar, ob ein Ersatzverkehr eingerichtet werden kann.

Es fahren allerdings die Busse des wegen Bauarbeiten an der Strecke eingerichteten Schienenersatzverkehrs für die Linie RE 8 zwischen Halle (Saale) und Sangerhausen mit Halt in Lutherstadt Eisleben.

Abellio weist darauf hin: Ohne die vom Netzbetreiber DB Netz AG zu stellenden Fahrdienstleiter dürfen in diesen Zeiträumen die Züge von Abellio auf diesem Streckenabschnitt nicht verkehren.