Polizeibericht

Haus unter Wasser gesetzt und Stunt Roller entwendet

Dienstag
23.02.2021, 15:56 Uhr
Autor:
nis
veröffentlicht unter:
Bei einem Einsatz der Feuerwehr in Wiederstedt wurde bekannt, dass ein im Bau befindliches Haus unter Wasser gesetzt wurde...

Aus dem leerstehenden Einfamilienhaus wurde das Wasser gepumpt. Die Ermittlungen werden ergeben, ob Wasser mutwillig, durch unbekannte Täter, aufgedreht wurde oder ob es zu einem Rohrbruch kam.

In Eisleben drangen unbekannte Täter drangen in ein Mehrparteienhaus ein und entwendeten einen Stunt Roller im Wert von ca.270,-, der sich im ungesicherten Zustand im Hausflur befand. Die Polizei sicherte Spuren. Hinweise zu möglichen Tätern gibt es nicht.